Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Verpflegung

ökologisch ♦ regional ♦ saisonal ♦ fair


Speisesaal | Foto: L. Burgstedt

Im Verpflegungsangebot inbegriffen sind:

• Frühstücksbuffet

• Mittagessen

• Abendessen (Buffet)

• Vor- und Nachmittagskaffee mit Kuchen, Keksen oder Obst

• Lunchpakete auf Wunsch


Speisesaal | Foto: R. Grunewald
Frühstücksbuffet | Foto: R. Grunewald

Obstsalat am Frühstücksbuffet | Foto: R. Grunewald

Wir bieten Ihnen vorwiegend Produkte aus ökologischem und regionalem Anbau. Mit regionalen Produkten möchten wir lange Transportwege vermeiden, frische Ware anbieten und die lokale Wirtschaft stärken. Äpfel und Birnen aus dem Vilmer Obstgarten ergänzen unser Angebot. Fisch beziehen wir fangfrisch von der Insel Rügen.


Abendbuffet | Foto: R. Grunewald

Auf Vilm lernen Sie saisonale Spezialitäten kennen, wie Hering im Frühjahr und Herbst, Hornhecht im Frühsommer, Bärlauchsupper, Sanddornsaft und Rügener Kohlspeisen. Wir servieren Ihnen das Gemüse und Obst der Saison, frisch geerntet und auf kurzen Wegen gebracht.

Kaffee und Tee beziehen wir nur aus gerechtem Handel und ökologischer Produktion. Bei den mit dem Fairtrade-Gütesiegel ausgezeichneten Produkten wird den Kleinbauern in Asien, Lateinamerika und Afrika ein gerechter und stabiler Preis gezahlt, was dazu beiträgt, den Rodungsdruck auf die tropischen Regenwälder zu vermindern.

Kontakt

Internationale Naturschutzakademie
Insel Vilm
Außenstelle des BfN
D-18581 Putbus
Telefon: 038301-86-0
Telefax: 038301-86-117
 ina.vilm@bfn.de

Anreise

 zur Anreiseinformation

Anreiseinformationen als
 pdf-Datei



<